Ausweitung in Rheinland-Pfalz beschlossene Sache

 

Ausweitung in Rheinland-Pfalz beschlossene Sache

Nach langen Vorbereitungen ist nun endlich auch die Ausweitung des Projektes auf Rheinland-Pfalz beschlossene Sache. Unter Schirmherrschaft des rheinland-pfälzischen Wirtschaftsministeriums findet am 28. April 2016 auf dem Gelände des Raiffeisencampus Dernbach die offizielle Auftaktveranstaltung statt, die die landesweite Ausweitung des Projektes einläutet. RWGV Vorstandschef Ralf W. Barkey, sowie GV-Vorstand Michael Bockelmann stellen gemeinsam mit WHKT-Hauptgeschäftsführer Reiner Nolten, sowie Wirtschaftsministerin Evelyn Lemke und Schulministerin Vera Reiß Zielsetzung und Nutzen des Projektes vor. Eingeladen sind sämtliche Genossenschaften der Region, sowie interessierte Schulen und Partner. Gemeinsam können Sie sich auf dem Gelände des Raiffeisencampus Dernbach von dem Konzept „Schülergenossenschaft“ überzeugen, echte Schülergenossenschaften kennenlernen und an den Erfahrungen von bisherigen Projektteilnehmern teilhaben. Weitere Informationen zum Programm, sowie die Anmeldemöglichkeit finden sich unter „Veranstaltungen“.