Schülergenossenschaften auf dem Verbandstag des Genossenschaftsverbandes Weser-Ems

 

Schülergenossenschaften auf dem Verbandstag des Genossenschaftsverbandes Weser-Ems

Über 300 Vertreter der genossenschaftlichen Mitgliedsunternehmen und viele Gäste aus Politik und Wirtschaft besuchten den Verbandstag des Genossenschaftsverbandes Weser-Ems am 5. September in den Weser-Ems Hallen. Unter den Grußwortrednern war auch Niedersachsens Minister für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung, Dr. Bernd Althusmann.

Eine tolle Gelegenheit für die Schülergenossenschaften, sich mit ihren Produkten und Dienstleistungen einem breiten Publikum zu präsentieren. Nachdem die teilnehmenden Schüler zunächst am offiziellen Programm des Verbandstages teilnahmen, standen sie im Anschluss im Mittelpunkt. Während des Mittagsimbiss besuchten viele Gäste die Messestände der Schülergenossenschaften und informierten sich über deren Angebot.

Ganz besonders interessiert zeigte sich der Autor und Moderator Manuel Andrack, der auf seiner „Raiffeisen-Tour 2018“ zum 200. Geburtstag von Friedrich Wilhelm Raiffeisen quer durch Deutschland bereits viele Genossenschaften besucht hatte, dennoch aber gleich auf dem Verbandstag Mitglied der Schülergenossenschaft EL-Fietsen and more werden wollte.

Für einen besonderen musikalischen Beitrag sorgte zudem die 17-jährige Jana Breman aus der Grafschaft Bentheim, die mit ihrem Lied „Einer für alle - alle für einen“ von einer unabhängigen Jury als Siegerin des vom Verband ausgelobten Wettbewerbs „Das beste Lied auf Raiffeisen“ ausgezeichnet wurde.