Schülergenossenschaften im Museum

 

Schülergenossenschaften im Museum

Ursprünglich war es der offizielle Dienstsitz Friedrich Wilhelm Raiffeisens. Heute ist aus der ehemaligen Bürgermeisterei ein Museum geworden. Besuche aus aller Welt pilgern zu der ehemaligen Wirkungsstätte Raiffeisens um mehr über den berühmten Begründer der Genossenschaftsidee und sein Leben und Wirken zu erfahren.

Anlässlich des Raiffeisenjahres wurde die bereits bestehende Dauer-Ausstellung um zwei Räume erweitert. Tür an der Tür mit der Auszeichnung der Genossenschaftsidee als Weltkulturerbe finden nun auch die Schülergenossenschaften Platz:  Dem Gedanken der Partizipation folgend wurde der Raum weitgehend durch die Schülergenossenschaft MultiSteps der Realschule plus in Asbach gestaltet. In einer Vitrine werden außerdem Produkte mehrerer weiterer Schülergenossenschaften präsentiert.

Insgesamt zeigt die Ausstellung die gesamte Bandbreite des Wirkens von Raiffeisen auf – angefangen von der Entstehung der Idee als konkrete Hilfestellung im 19. Jahrhundert bis hin zum weltweiten Erfolg der Genossenschaftsidee im 20. und 21. Jahrhundert. Mit Hilfe moderner Medienstationen können die Besucher interaktiv ihre eigene Informationstiefe bestimmen.

Wer sich einen persönlichen Eindruck von der Ausstellung verschaffen möchte (z.B. im Rahmen einer Exkursion) findet alle weiteren Informationen auf der Website des Raiffeisenhauses.

Mitte Juli wird außerdem eine weitere Ausstellung zum Thema „Raiffeisen“ eröffnet. Das Landesmuseum Koblenz veranstaltet auf der Festung Ehrenbreitstein in Koblenz die Ausstellung „Tradition Raiffeisen: Wirtschaft Neu Denken.“. Auch an dieser wirken Schülergenossenschaften aktiv mit. Weitere Informationen hierzu folgen in den kommenden Wochen. Wer sich vorab über die Ausstellung informieren möchte, findet hier weitere Informationen: http://tor-zum-welterbe.de/festung-ehrenbreitstein/ausstellungen/tradition-raiffeisen-wirtschaft-neu-denken/.

 

 

Fotos: Fa. Cultheca, Regensburg; Raiffeisenhaus Flammersfeld (Titelbild und Foto Raiffeisenhaus)