Schülergenossenschaften beim großen Festakt zum Raiffeisenjahr

 

Schülergenossenschaften beim großen Festakt zum Raiffeisenjahr

2018 ist das Jahr, in dem Friedrich-Wilhelm-Raiffeisen 200 Jahre alt geworden wäre. Für die Genossenschaften in Deutschland natürlich Anlass, die Genossenschaftsidee zu feiern.

Unter dem Motto „Mensch Raiffeisen. Starke Idee!“ fand am 11.03.2018 der Festakt zu Ehren des 200. Geburtstag von Friedrich-Wilhelm-Raiffeisen im Kurfürstlichen Schloss in Mainz statt. Eingeladen hatte die Deutsche Friedrich-Wilhelm-Raiffeisen-Gesellschaft.

Unter den Gästen waren neben der rheinland-pfälzischen Ministerpräsidentin Malu Dreyer und vielen weiteren prominenten Gästen aus Politik und Wirtschaft auch Schülerinnen und Schüler der beiden Schülergenossenschaften EGON (Koblenz/ RP) und El-Fietsen (Lingen/ NI). Als zwei von bundesweit insgesamt rund 160 aktiven Schülergenossenschaften waren sie exklusiv zu der Veranstaltung eingeladen worden und durften vor über 550 Gästen ihre tolle Arbeit vor großer und prominenter Kulisse in einer Gesprächsrunde präsentieren.

Aber auch die Schülerinnen und Schüler des Raiffeisen-Campus, Dernbach, der ebenfalls eine eigene Schülergenossenschaft hat, gestalteten das Programm des Festtages aktiv mit. In ihrem selbst komponierten Raiffeisenlied griffen sie die Idee Raiffeisens, Armut und Ausbeutung mit Solidarität und Hilfe zur Selbsthilfe zu begegnen, auf, und demonstrierten anhand ihrer Vorstellung eindrucksvoll, dass diese Idee noch heute weltweit aktuell ist.

Die komplette Berichterstattung zum Raiffeisen-Festakt findet man hier.

Auch die beiden Schülergenossenschaften haben eigene Berichte über ihren Beitrag zum Festakt verfasst:

- Egon beim Festakt zum Raiffeisenjahr 2018

- Schülerfirma El-Fietsen auf Festakt in Mainz

Neben dem Festakt finden im Raiffeisenjahr 2018 eine Vielzahl an weiteren Veranstaltungen und Aktionen statt, an denen sich Schülergenossenschaften beteiligen können: