Wer? Wie? Was?
Schülergenossenschaften

Schülergenossenschaften sind von Schülerinnen und Schülern eigenverantwortlich geführte Schülerunternehmen, die auf dem genossenschaftlichen Unternehmensprinzip beruhen. Im Rahmen eines Schulprojektes erarbeiten sie eigene Geschäftsideen, Organisationsstrukturen und Arbeitsabläufe. Die Schülerinnen und Schüler entwickeln Produkte und Dienstleistungen, die sowohl schulintern als auch außerhalb der Schule vertrieben werden. Mehr »

Standorte und Bundesländer

Hier finden Sie alle Schülergenossenschaften

START

Blog

Nachhaltige Schülergenossenschaften zu Gast in Rastede

Nachhaltige Schülergenossenschaften zu Gast in Rastede

Am 10. und 11. Februar fand das diesjährige Seminar für Nachhaltige Schülergenossenschaften in Niedersachsen im Akademiehotel Rastede (Landkreis Ammerland) statt.

weiterlesen
Information: Kassenbonpflicht - was ihr beachten müsst

Information: Kassenbonpflicht - was ihr beachten müsst

Seit dem 1. Januar 2020 gibt es in Deutschland eine „Kassenbon-Pflicht“. Eine Verpflichtung zur Bon-Ausgabe besteht allerdings nur bei elektronischen Kassen.

weiterlesen
Wettbewerb: KLASSE UNTERNEHMEN

Wettbewerb: KLASSE UNTERNEHMEN

Der Wettbewerb "KLASSE UNTERNEHMEN" ist ein Wettbewerb und Auszeichnung zugleich. Das Siegel können Schülerfirmen aus ganz Deutschland erhalten. Die drei...

weiterlesen
Alle Blog-Beiträge

Termine